Jun 262012
 

Der Vogelsbergkreis: Das ist cruisen durch sanfte Kurven.... Das ist das Durchfahren von idyllischen Dörfern... Das ist ein fast unentdeckter Mittelgebirgskegel vulkanischen Ursprungs im Städtedreieck Gießen – Fulda - Frankfurt … Oder einfach eine tolle Tagestour....


Land / Region:
Deutschland / Volgelsberg

Charakter:
Straße

Länge:
ca. 270 Kilometer

Reisezeit:
April bis Oktober



Startpunkt: Schotten
Natürlich bekannt durch den >Schottenring<. Eine der ältesten Motorrad Rennstrecken Deutschlands. Der Name Schottenring leitet sich aus dem nahegelegenen Ort Schotten, gelegen zwischen Fulda und Gießen ab. 1925 wurde zum ersten mal ein Motorradrennen auf der Landstraße von Schotten über Rudingshain und Götzen und wieder zurück nach Schotten veranstaltet. 1956 kam das Aus für die Strecke.

Hoherodskopf:
Der Hoherodskopf ist ein 764 Meter hoher Vulkanschlot. Nicht, dass man das sonderlich bemerken würde, aber der Hoherodskopf ist ein beliebter Bikertreffpunkt und es findet sich fast immer jemand für ein kurzes oder längeres Benzingespräch.
Zu empfehlen ist außerdem ein schneller Ritt auf der Sommerrodelbahn oder ein Besuch des Kletterwald.

Grebenhain:
Nahe der Gemeinde Grebenhain stand von 1936 bis 1945 die >Luftmunitionsanstalt Hartmannshain<. Während dieser Zeit haben hunderte Menschen dort unter teilweise lebensgefährlichen und menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten müssen. Das Museum >Muna Grebenhain<wurde am 08.05.2011 als Mahn- und Erinnerungsstätte eröffnet und ist für den geschichtlich interessierten eine kurze Pause wert.

Freiensteinau:
Es empfiehlt sich ein Besuch im >Landschloss Freiensteinau<. Das kleine Schloss wurde eingeschossig auf einer Grundfläche von 210 qm im Jahr1688 errichtet.

Neuhof:
Neuhof ist die einzige Bergbaugemeinde im Landkreis Fulda. Im Kalibergwerk wird von 680 Mitarbeitern Kalisalz abgebaut und zu Düngemittel verarbeitet.

Großenlüder:
Nach Meinung von Kunstkennern ist die Pfarrkirche St. Georg aus dem Jahr 822 dank ihrer barocken  Ausstattung eine der sehenswürdigsten Kirchen im Fuldaer Land.

Rixfeld:
Landschaftsprägend ist der Windpark auf der Rixfelder Höhe nördlich des Ortes. 3 Windkraftanlagen mit einer Höhe von 138 Metern produzieren hier Strom. 

Ulrichstein:
Blickfang der Gemeinde ist der von Weitem sichtbare Schlossbergg Ulrichstein mit Burgruine und Kriegsgräberstätte für in- und ausländische Kriegsopfer. 

Endpunkt Schotten

...und zum Nachtisch noch eine Runde über den Schottenring:

Schotten

Eichselsachsen

Ulfa

Laubach

Schotten

Mit Anreise aus dem Rhein Main Gebiet und nicht Benutzung der Autobahn kommt man auf ca. 270 Kilometer.

http://motorradwanderer.jimdo.com/

 

 


Trackviewer und Höhendiagramm werden Ihnen präsentiert von www.GpsWandern.de.

Processing your request, Please wait....

   
© 2012 Reiner H. Nitschke Verlags-GmbH Impressum | So funktioniert's Datenschutz