Ein herrlicher Oktober Sonntag mit Sonne satt. Prädestiniert für einen Tagesausflug, jedoch abseits vom Münchner-Mainstream. Daher starten wir früh und legen die ersten Kilometer über die Autobahn A8 bis Piding zurück. Ab da geht es quer über kurvige und teilweise kleine Landstraßen über die Grenze nach Österreich und dann in Hallein


Land / Region:
Deutschland und Österreich / Bayern und Salzkammergut

Charakter:
Landstraße - groß und klein, mit ein paar schönen Kurven und Pässen

Länge:
240

Reisezeit:
April bis Oktober



... über die Salzach in Richtung Wiestalstausee. Bei Hinterebenau schlagen wir einen Haken in Richtung  Wassermoos, wo wir auch früh Mittagessen. Sehr empfehlenswert mit guter Küche, freundliche Wirtsleute und einen schönen Platz im Biergarten. Anschließend fahren wir weiter  , weiter Richtung zum Fuschlsee und münden direkt bei "Red Bull" in die Wolfgangssee Straße (B158). Auf der Straße am Wolfgangsee vorbei und in Strobl können wir die Bundesstraße zum Glück wieder verlassen. Es geht rechts in Richtung Postalm (Mautstraße) und oben an der Postalm angekommen genießen wir einen gemütlichen Kaffee mit Topfenstrudel in der Strobler Hütte. Anschließend geht es weiter in Richtung Lammertal Straße nach Golling und wieder bis Hallein. Nun geht es von Hallein zur Roßfeldringstraße, denn die kann ich nicht links liegen lassen wenn ich schon in der Gegend bin. Danach mit gemütliches Landstraßencruisen über Berchtesgaden, Schneizelreuth, Ruhpolding, Bergen und Staudach letztlich nach Übersee Windschnur zum Abendessen beim Gasthof D'Feldwies. Nach der gemütlichen Brotzeit sind wir wieder über die A8 zügig daheim.

Die Runde - Postalm oder auch nur Berchtesgadener Land mit der Roßfeldringstraße - muss bei mir mindestens einmal pro Saison sein. Sie ist einfach "A draum!"

Die beschriebene Runde sind ca. 240km und in ca. 5 Fahrzeit zu schaffen. Allerdings addieren sich noch je woher/wohin die Anfahrt nach Piding und Heimfahrt ab Übersee.

Vielleicht sehen und treffen wir uns auf der Tour? 


Trackviewer und Höhendiagramm werden Ihnen präsentiert von www.GpsWandern.de.

Processing your request, Please wait....

   
© 2012 Reiner H. Nitschke Verlags-GmbH Impressum | So funktioniert's Datenschutz