Ausführlicher Bericht findet ihr unter www.mfst-indersdorf.de


Land / Region:
Deutschland / Südschwarzwald

Charakter:
Straße

Länge:
170km

Reisezeit:
Mai bis September



Start und Zielpunkt der Tour ist unser beliebtestes Tourenhotel die Tanne in Tunau.

Heute liegt endlich das Steinatal auf unserem Touristischen Wunschzettel. Um alle kulinarischen Sabotageangriffe auszuschließen plante ich für die Anfahrt eine relativ direkte aber trotzdem angenehme Route über den Feldberg und Lenzkirch nach Osten. Leider erwischt uns dann kurz vor Lenzkirch das Umleitungsteufelchen und wirft die Planung durcheinander. Aber was soll’s, dann fahren wir halt über Fischbach nach Schluchsee, dann weiter über die Kreisstraßen K4988 und K6592 über Bonndorf in das Steinatal. Hier gibt eine Kurve der nächsten ohne nennenswerte Verzögerung durch Gerade  die Hand. Die Sonne wirft wieder ihre Strahlen durch das Laub auf den Teer vor uns und ergänzt so des Biker’s Menü mit einer perfekten Dekoration. Wir passieren Untermettingen und verlassen letztendlich bei Detzeln das Steinatal. Über die Anhöhe von Krenkingen nach Aichen und Gutenberg lichtet sich der Wald und gibt den Blick nach Tiengen und die Schweiz im Süden frei. Nun folgen wir ein kurzes Stück der Schlücht. Zum Mittagessen fahren wird das „Rössle“ in Berau an. Gesättigt treten wir langsam die Rückfahrt an. Von Berau führt die Straße direkt weiter über Brenden und Schönenbach nach Seebrugg am Schluchsee. Den Motorradtreff an der Staumauer lassen wir heute links liegen. Die B500 nach Häusern und St. Blasien bringen wir zugegeben zügig hinter uns. Die L 149 von St. Blasien nach Geschwend fährt sich nach den Kurvenorgien der vergangenen Tage bereits etwas langweilig so dass wir diese in Weierle spontan verlassen. Zum Abschluss des Wochenendes brauche ich noch eine Art Motorradfahrer Nachtisch und gönne ihn mir und meinen MitfahrerInnen mit einem Umweg ab Unterlehen über Hintertodtmoos, nach Mambach und letztendlich zurück zur Tanne in Tunau.


Trackviewer und Höhendiagramm werden Ihnen präsentiert von www.GpsWandern.de.

Processing your request, Please wait....

   
© 2012 Reiner H. Nitschke Verlags-GmbH Impressum | So funktioniert's Datenschutz